Über uns

Der Kulturverein „Kleine Waldschänke“ e.V. tritt in gewisser Weise das Erbe Paul Zimmermanns an, dem Gründer von Klingberg.

Es ist unser Ziel, mit der kleinen Waldschänke die künstlerische Tradition des Ortes zu bewahren und Menschen einen Raum zu geben, um sich künstlerisch auszuprobieren und darzustellen, um miteinander zu reden, sich zu informieren oder einfach nur um sich zu treffen.

Der Kulturverein „Kleine Waldschänke“ e.V. ist der Trägerverein für die „Kleine Waldschänke“. Er ist ehrenamtlich organisiert und wird von einem vierköpfigen Vorstand vertreten.

Kosten

Der Betrieb und Unterhalt wird ausschließlich aus den Mitgliedsbeiträgen, Mieten und Spenden finanziert.

Dazu gehören:

Marita Arent
Brigitta Rubach (Sprecherin)
Klaus Rubach
Gottfried Weist

Das aktuelle Vorstandsteam
v.l.n.r: Marita Arent, Brigitta Rubach, Klaus Rubach, Gottfried Weist